Die neuesten Versionen von Googles E-Mail-Dienst ermöglichen das Hinzufügen von Nicht-Gmail-E-Mail-Konten durch die Verwendung von IMAP. Vor dieser Version konnten nur E-Mail-Konten, die über diesen Dienst registriert sind, mit der Anwendung verwendet werden. Wenn Ihr Archiv mithilfe einer dieser Optionen erstellt wird, senden wir Ihnen einen Link zu seinem Speicherort per E-Mail. Abhängig von der Menge an Informationen in Ihrem Konto kann dieser Vorgang von einigen Minuten bis zu einigen Tagen dauern. Die meisten Leute erhalten den Link zu ihrem Archiv am selben Tag, an dem sie ihn anfordern. Aus welchem Grund auch immer, Sie können alle Ihre Daten aus Ihrem Gmail-Konto exportieren. Entweder sie löschen dieses E-Mail-Konto, oder Sie möchten nur eine gedruckte Kopie für Aufzeichnungszwecke. Unabhängig vom Grund zeigen wir Ihnen, wie Sie E-Mails und andere Daten von Gmail herunterladen. Die offizielle Gmail-App bringt das Beste aus Gmail auf Ihr iPhone oder iPad mit Echtzeitbenachrichtigungen, Unterstützung für mehrere Konten und Suche, die über alle Ihre E-Mails funktioniert. Mit der Gmail-App können Sie:• Senden, um peinliche Fehler zu vermeiden• Wechseln zwischen mehreren Konten• Lassen Sie sich schnell über neue E-Mails informieren, mit Benachrichtigungscenter- und Sperrbildschirmoptionen• Suchen Sie Ihre E-Mails schneller mit sofortigen Ergebnissen, Vorhersagen, während Sie Vorschläge eingeben und Rechtschreibvorschläge; Wischen Sie zum Archivieren/Löschen, Um Ihren Posteingang schnell zu löschen• Lesen Sie Ihre E-Mails mit Thread-Unterhaltungen• Automatische Vervollständigung von Kontaktnamen, während Sie von Ihren Google-Kontakten oder Ihrem Telefon eingeben• Reagieren Sie auf Google Kalender-Einladungen direkt aus der App• Organisieren Sie Ihre E-Mails durch Archivierung, Beschriftung, Verhauptung, Löschen und Melden von Spam• Senden und Empfangen von Anhängen• Profilbilder als Teil der Unterhaltung anzeigen Die Möglichkeit, zwischen verschiedenen E-Mail-Konten zu wechseln, ist ebenfalls gut integriert, so dass Sie problemlos zwischen Personen springen können.

Gmail für Android enthält die meisten Optionen, die Sie in Gmail für das Web finden: Sie können mehrere Konten verwalten, nach Nachrichten in einem Ihrer Ordner suchen und Anhänge auf Ihrem Gerät oder Google Drive fehlerfrei speichern. Hinweis: Wenn für Ihr Konto die 2-stufige Überprüfung aktiviert ist, werden Sie möglicherweise auch aufgefordert, einen zusätzlichen Überprüfungsschritt abzuschließen. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, sollten Sie heruntergeladene E-Mails immer an einem sicheren Ort speichern. Bei Dateiarchiven könnte es sich um einen Cloud-Speicherdienst wie Google Drive oder Microsoft OneDrive handelt. Im Falle von PDF-Dateien, es könnte ein feuerfester Safe irgendwo in Ihrem Haus versteckt sein. Sollten Sie jemals den Zugriff auf Ihr Gmail-Konto verlieren, werden Sie unglaublich froh sein, dass Sie ein paar Minuten damit verbracht haben, sie für Sicherungszwecke auf Ihren Computer herunterzuladen. Zum Glück für Gmail-Nutzer, die Hacker nutzten die kompromittierten Konten nur, um Spam-E-Mails zu senden, obwohl sie Berechtigungen hatten, um viel mehr zu tun, einschließlich des Löschens aller E-Mails. Wenn man bedenkt, dass Google stetig seinen Ruf als Unternehmen verloren hat, das immer danach strebt, das Richtige zu tun, ist es nicht weit hergeholt, sich einen Hacktivisten vorzustellen, der einen ähnlichen Angriff ausführt, wie der, der 2017 über eine Million Gmail-Konten übernommen hat, aber mit weit ausfmehrerensten Motiven. Google-Konten bieten zusammen 15 GB Speicher. Dieser Speicher wird über ihren Webdienst Google Drive und Fotos gemeinsam genutzt.

Sobald Sie das Maximale erreicht haben, können Sie keine E-Mails mehr empfangen. Ohne E-Mails zu löschen, können Sie den Speicher erhöhen, indem Sie mehr kaufen. Für Benutzer, die viele Daten benötigen, stehen bis zu fast 30 TB zum Kauf zur Verfügung. Google bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, alle Mitdaten, die mit ihren Google-Konten verknüpft sind, einschließlich Gmail-E-Mails, als ein einziges Archiv herunterzuladen. Der Dienst ist kostenlos zu nutzen und erfordert nur, dass Benutzer ein Google-Konto erstellen.